Sonntag, 31. Januar 2010

Heaven for everyone

Ey, isch hätt da ja noch a paar himmlische Bilder... Alle mehr oder weniger neulich entstanden hier aus meinen Fenstern. Außer das vorletzte; als sich die Gardine vorwitzig beim liebsten großen Zwillingsbruder auftat und fast noch Tageslicht (woohoo!) hereinkam, nutzte ich die Gunst und zückte mein Handy. Dinge, die ich in Wiesbaden eher selten zu Gesicht bekomme ;-)

Passend zum Gucken hier.









Die letzten Himmelsbilder jetzt auch mit Hintergrundmusik. Hier und hier.

Wurde auch langsam Zeit

So oder so ähnlich wird sich das Pobo das gedacht haben, aber es ist ja ein höflicher Mensch, der sagt sowas nicht. Der schreibt stattdessen: Post! Ich hab POST gekriegt! Und da war (...) so'n Stoffdings (...) drin - gar nich rosa, hellblau oder so...!;):P
DANKE!!! Is'n süßes Teil, der Shopper...:) Werd' ihn königlich in Ehren halten:) - Braves Kind!

Und ich freu mich, dass die Overlock nu endlich wieder ordnungsgemäß funktionukkelt und ich das wohlverdiente Oskargeschenk endlich (!!!) auf Reisen schicken konnte. Wunschgemäß total weder rosa noch lüla und schon gar nicht grün-braun-orange zusammen. Letzteres stellt nun wirklich kein Problem dar, aber ersteres... und schön sollte es außerdem werden... schier unmöglich! Aber, dank Oma, ist es mir doch noch gelungen.

Königliches shoppen, Pobo! :-*

Samstag, 30. Januar 2010

Was ich noch sagen wollt

Hab ich ganz vergessen: Wenn jemand günstig Stuhlkissen/Plüschviecher o.ä. füllen will, so kaufe er doch beim blaugelben Möbelhaus das Kissen GOSA SLÅN. Bei einsfuffich eine Top-Investition!

Außerdem: Bis morgen kann sich noch zur nächsten Wollfee angemeldet werden! Nämlich hier.

Und während Frau...äh...Mutti es sich nun bei Frau Barcomi gut gehen lässt, gedenke ich neidisch ihrer und gehe stattdessen mit den Kindelein (nicht ihren, sondern meinen!) Schlittschuhfahren. Auch schön. Bin auch nach dem Schackentag gestern gar nicht bös drum, dass die anschließende Übernachtungsaktion aufgrund nicht ausreichender Anmeldungen ausfällt!

Habt ein schönes WE! :)

Ufflösung

Wenn ich schon zu nix annam kommen tu, will ich euch wenigstens nicht des Rätsels Lösung vorenthalten.


Wiesbadens Unterführung vorm Bahnhof ist es gewesen und dementsprechend war ich beim großen Zwillingsbruder und hab Filmchen geschaut ;-) Sein neuer großer Fernseher hat mich im Übrigen quasi gar nicht geschockt - komisch... - aber dieses FullHD... mh, ich sollte schneller sparen, das macht doch nochmal einen RIESENunterschied zu meinem VGA-Kabel :D

Montag, 25. Januar 2010

Keramiksammlung

Meine liebreizende, immer wieder stimmungserhellend anzuschauende Keramiksammlung wird nun nur noch aus zwei Teilen bestehen... ich bin es leid nach gefühlten dreihunderttrillionen Malen, die Hähne noch einmal anzukleben, auf dass sie doch nicht länger als drei Tage halten. Noch dazu ist mir das ganze Teil neulich aus der Hand gerutscht und hat nun noch eine gar unreizende Macke. Schade, war es doch eindeutig der schönste Teil meiner ausufernden Sammlung.


Übrigens die Seife - quasi ein echter Brüller ;-) Danke nochmal dafür!

Sitzen wie auf Wolken

Der nächste Spieleabend (im Bild die Vertilgungsmasse der letzten beiden Male!) wird weicher, denn ich war fleißig und zum ersten Mal hat die Küche einheitliche Sitzkissen für alle Stühle, noch dazu passend zum Rest! Woohoo!!!

Noch dazuer: NICHT in Pink ;-)

Sonntag, 24. Januar 2010

Fotorätsel II


Jemand 'ne Ahnung, was das wo sein könnte? Dann weiß derjenige nämlich bestimmt auch, wo ich letztes Wochenende war und was ich da getrieben hab ;-)

Kleiner Tipp: Unter anderem haben wir Deine Lakaien gesehen.... *schwelg* - GIGANTÖS!!! Aber irgendwann will ich die glaub ich auch noch mal mit Orchester hören...

Freitag, 22. Januar 2010

So siehts grad aus

In meinem eigens für mich eingerichteten kleinen Abenteuerwunderland passieren natürlich jeden Tag die aufregendsten, schönsten Dinge, über die ich stunden-, manchmal tagelang fabulieren könnte, aber manchmal bin selbst ich zum Michmitteilen zu müde...

z.B. nach einer zweitägigen Photoshop-Fortbildung á 7 Std mit anschließender Mitarbeiter-Raclette-Feier inkl. Schrottwichteln (bei dem ich übrigens das abgestaubt habe, aber das nur nebenbei - da muss doch eindeutig jemand was falsch verstanden haben?!?!)! Aber SUPER wars!!! Eigentlich dürften mit ein bissi Übung nun von mir nur noch hochprofessionelle Bilder im Netz auftauchen ;-) Na ja, vielleicht, wenn ich dazu auch mal einen Photo-Kurs mache... bis dahin freu ich mich darüber, dass ich nun viele Tricks weiß, mit denen ich schneller und efektiver arbeiten kann als bisher :) (Mal sehen, wenn ich Lust und ZEIT hab am Wochenende, stell ich evtl. mal was zusammen, um mein "Könenn" von euch loben zu lassen...)

Was kreatives hab ich aber tatsächlich nicht zu zeigen, weil - Überraschung! - die drecksmist***doofe Overlock lässt sich partout nicht von mir einfädeln und ich hab keinen blassen Schimmer, woran es liegen könnt. Tragisch sowas, wenn das Teil eigentlich 1a funktioniert! - deI, bitte hilf mir schnell!!! Ich ziehe schon in Erwägung, "kurz" damit in einen Laden zu stiefeln (und ich meine das so wie ichs sage, denn isch abe garr kein Audo...) und mit den Augen zu blinkern... was allerdings bei Frauen meist leider nicht ganz zu der erhofften Wirkung führt... vielleicht, wenn ich jetzt direkt losgehe? Denn die Mitbewohnerin hat gesagt, ich sähe "süß" aus, wie Pumuckl. - ÄH?!!! Mal sehen, was der Schornsteinfeger dazu sagt, dass ich mit nassen Haaren ins Bett bin... (Nachtrag: nix natürlich)

Übrigens: Hago vacaciones en España por segunda vez :) En marzo conduco de Malaga y Sevilla por dos semanas, quizas de Tanger en Marokko tambien... Me alegro muuuuuuucho!!! Y ejercito mi español - espero...

Vorhin habe ich mit Hilfe des ständigen Besuchers endlich meine Leinwand aufgehangen. Und als sie nach längerem Frickeln endlich hielt, rief ich laut "coolo", weil ich mich so gefreut hab und weils vor allem so guuut aussieht. Doof nur, dass ein Spanier nicht ganz verstanden hätte, dass ich es anders geschrieben gemeint habe, als er vermutlich denken würde... ;-)

Samstag, 16. Januar 2010

Tausendschön

Manchmal dauert ja alles etwas länger, aber vorhin ist mir tatsächlich noch etwas von den Nadeln gehüpft :)

Schau mal, Stephanie, die Wolle von damals hat endlich ihre Bestimmung gefunden! Erst hatte ich mich an Patchwork-Socken versucht, aber irgendwie gefiel mir das nicht. Doch dieses Muster liebe ich einfach sehr und ist ja auch schon mehrfach erprobt - warum also nicht auch an Socken?

Ach, und diese himmlische Farbe... *seufz* - tatsächlich Tausendschön!!!

Freitag, 15. Januar 2010

Fotorätsel


Na, irgendjemand da draußen eine ungefähre Ahnung, um was es sich hierbei handeln könnte?! ;-)

Warme Fieß

Ich sitz ja nicht komplett untätig rum... nein, ich lese viel. Die letzten Tage vor allem dies und zwischendurch auch das. Beides ganz groß!


Zwischendurch hab ich aber auch zur Abwechslung neben Fotos mal wieder was Kreatives hergestellt. Meine Puschen waren nämlich wirklich durch (wie man unschwer sehen kann!!) und es zog regelrecht an den Füßen, da wurde es wirklich langsam Zeit! Außerdem hatte ich ja ewig nicht mehr gestrickfilzt. Ist immer wieder lustigbeeindruckend, was hinterher aus der Waschmaschine kommt... und sitzt wie angegossen und vereint meine derzeitigen Lieblingsfarben :)

Morgen will ich endlich mal wieder nähen und ein paar liegengebliebene Arbeiten beenden! Drückt mir die Daumen, dass ich es schaffe, die Overlock wieder richtig einzufädeln... neulich, als ich "schnell mal eben" was machen wollte, ist der eine Faden gerissen und nach ner halben Stunde hatte ich keine Lust mehr. Blödes Mistteil!

Montag, 11. Januar 2010

Urlaubsfreuden

War viel zu sehr mit dem Genießen des Urlaubs beschäftigt, als dass ich irgendetwas Produktives auf die Beine hätte stellen können :)
So muss das sein! Ausschlafen, bis in die Puppen lustige Dinge machen, Zeit vertrödeln, Lesen, Filmchen schauen, durch die Gegend gondeln und viel Zeit mit lieben Leuten verbringen! Da ich auch erst morgen um 12.45 Uhr wieder an der Arbeit sein muss, hab ich mir fest vorgenomen, das bis dahin auch auszukosten! Deswegen gehts nachher mit deI in die Mensa, sich alt zwischen den Studis fühlen und Klatsch und Tratsch austauschen, der auch 18jährigen passiert sein könnte :)

Und doch bin ich heut schon um 5.30 Uhr aufgestanden! Quasi freiwillig! Letzten Montag war es sogar 4.00 Uhr!! Aber heute hab ich mich anschließend nicht nochmal hingelegt - ich möchte bitte, dass dies mit einem wohlwollenden Nicken honoriert wird! Auch, dass lediglich eine Tasse Schwarztee gereicht hat und ich schon Mails beantwortet, Fotos bearbeitet und hier- und hierzu getanzt hab :)

Hier sind übrigens die bearbeiteten Bilder, allesamt aus der einen Woche Harz vor und über Silvester:

Es hatte uns in die überaus geschmack- und liebevoll eingerichtete Ferienwohnung verschlagen, denn WIR sind ja Weicheier und stehen dazu anstatt uns im Zelt draußen sämtliche Körperteile abzufrieren wie gewisse "unglaublich männliche Männer" ;-)

Wir haben einen Ausflug nach Quedlinburg gemacht, wo es wirklich, wirklich sehr schön ist (außer die eine Pizzeria, die ist nicht zu empfehlen - oder ist es eine bundeslandtypische Spezialität, Pilze aus der Dose zu verwenden und sämtliche Speisen in Knoblauchöl zu ertränken?!). Dort wurde im Übrigen auch der Beschluss zum neuen Abschnitt gefasst. Pures Glück für 11€, traumhaft!


Und guckste, Pobo, brauch ich nix deine tolle Kamera, ich nutz einfach meine Funktion "Aquarium" ;-)


Schnee hatten wir natürlich auch in rauhen Mengen, den wir ausgiebig nutzten! Blöd war nur, dass ich wegen der Massen auf dem Rückweg bangen musste, ob ich wohl eher in Goslar oder gar in der Weltstadt Kreiensen steckenbleibe... aber glücklicherweise hatten wirklich alle Züge dick Verspätung, so dass ich in einem Rutsch durchkam, wenn es auch "etwas" länger dauerte!


Kurz vor Weihnachten hab ich leider meine heiß geliebte Mütze verloren (und ich hab keinen blassen Schimmer wo und wie und warum mir das eigentlich immer nur mit selbst gemachten Sachen passiert!), aber flugs saß schon eine neue auf meinem Koppe - da biste neidisch, was deI?! ;-P

Dienstag, 5. Januar 2010

Gute Frage!

Lebenserhaltende Frage vom Kickermeister heute auf dem Boden der Boulderhalle:
"Wie kann man denn das ernsthaft betreiben?!"
Zustimmend-dreistimmiges Keuchen und Schnaufen.

Montag, 4. Januar 2010

Neuer Abschnitt.




Neues Jahr.

Neues Glück!